Urlaubs-Must-Have – Sonnenbrille & Portemonnaie

Für den Urlaub genäht - Sonnenbrillenetui und Portemonnaie. JanaKnoepfchen Naehblog

Es ist ja bald Urlaubszeit, nicht mehr lang, dann sind die Sommerferien da. Wir genießen das letzte Jahr den Luxus außerhalb der Ferien in den Urlaub fahren zu können. In Vorbereitung auf unseren Urlaub habe ich mir auch ein paar kleinere Nähprojekte vorgenommen, die ich euch heute in einer Zusammenfassung mal zeige…es sind kleine nützliche Dinge: ein Sonnenbrillenetui und eine kleines Portemonnaies. Nächste Woche habe ich noch ein Tutorial für eine Schlafbrille für euch. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei, dass ihr auch noch für euren Urlaub gebrauchen könnt…

Das Portemonnaie habe ich bei Eliza von DIY-Mode entdeckt. Sie hat einen Youtube-Kanal und ihre Videos schaue ich schon fast seit Beginn des Kanals. Ich mag ihre Sachen sehr gern, sie hat immer schöne Ideen und erklärt es sehr gut. So wie bei diesem kleinen Portemonnaie.

Das Design gefiel mir sehr gut und wie es aussehen sollte stand schnell fest.

Ich hatte mir ein blaues Wildlederimitat gekauft und noch einen Rest festere Baumwolle von IKEA. Einen Reißverschluss hatte ich auch noch in meinem Lager, also ging es los.

Die Schritte sind schön erklärt, so dass man gut mitkommt und es schnell nachnähen kann. Einzig das Zusammennähen über den Reißverschluss war etwas kniffelig, aber das hatte Eliza schon angesagt. Da der Reißverschluss versäubert ist, sind hier die Stofflagen etwas dick. Aber wenn man langsam näht, dann geht es gut.

Nun wird es seinen Einsatz in unserem Urlaub finden, wenn wir Ausflüge machen. Durch das Innenfach, gibt es eine praktische Zweiteilung für Münzen und Scheine…Für ein Konzert erwies es sich schon als sehr praktisch, denn da schleppt man ja nun wirklich nicht so viel mit.

Der Große möchte nun auch noch ein eigenes haben, mal sehen, ob ich das vor dem Urlaub noch hinbekomme…

Als zweites habe ich mir ein Sonnenbrillenetui nach dem Freebook von Pattydoo genäht. Es lag einfach nahe, dass ich mir eines nähe, denn ich habe mir gerade erst eine gute Sonnenbrille gekauft, die natürlich eine entsprechend schöne, neue Hülle braucht. Da bot sich das Sonnenbrillenetui von Pattydoo richtig an.

Die Materialien waren auch griffbereit, das schöne Ziegenleder von meinem Papa – aus dem er mir eigentlich mal eine Lederhose nähen wollte, als ich klein war, naja die gab es nie, grins – also wird es nun anderweitig verarbeitet. Und ich hatte noch Filz da, natürlich müsste es ein Blauton sein, die Farbkombination von Pattydoo fand ich einfach perfekt…

Beim Nähen musste ich etwas improvisieren, denn ich hatte nicht alles da, aber es geht auch so.

Die beiden Stoffe habe ich mit Sprühkleber zusammengeklebt und die Verstärkung, habe ich aus einem festeren Wildleder gemacht, da ich kein leichtes Plastik da hatte. Da es so ein schönes weiches Material ist, klebte ich es auf den Innenstoff, so dass es innen an der Brille ist.

Den inneren Abstandshalter habe ich ganz weggelassen, zum einem da er für diese Brille zu groß ist und zum anderen war sonst mein Stoff zu dick für den Kam Snap, der dann nicht gehalten hätte. Ich wählte diesen Verschluss, da ich so schnell den empfohlenen nicht bekam.

Mit dem Kam Snap geht es besser als gedacht, ich kann das Sonnenbrillenetui gut zu und wieder aufmachen, ohne dass es die Brille kaputt macht.

Beide Teile finde ich wirklich sehr praktisch und schick und freue mich darüber, dass ich sie bald in den Urlaub mitnehmen kann.

Und warum ich mir unbedingt eine Schlafbrille nähen musste und wie ich das gemacht habe, erzähl ich euch nächste Woche.

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche.

liebe Grüße

Jana

Portemonnaie:

Stoffe: Wildlederimitat von Ebay

helle Baumwolle IKEA

Sonnenbrillenetui:

Ziegenleder aus dem Stofflager

blauer Filz von Buttinette

 

4 Kommentare

  1. So kleine praktische helferlein braucht man immer wieder!
    Und deine beiden hast du echt toll umgesetzt!!!
    Ich wünsche euch einen tollen Urlaub und vielleicht bringst du uns ja das ein oder andere Bild mit!!!?
    Liebe Grüße
    Bibi

    • Jana

      Da hast du Recht Bibi, dankeschön!
      Der Große bekommt dann auch noch eines…fand er so schön.
      Und Bilder zeig ich euch auf jeden Fall.
      liebe Grüße
      Jana

  2. Sehr schön geworden. Das Brillenetui bei Pattydoo hab ich mir auch schon ein paar Mal angeschaut. Viel schöner, als die ollen Plastikdinger. Und das haben unsere Brillen ja eigentlich auch verdient.
    Lieber Gruß Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.