Schlagwort: Worawo

Ein Hoodie Miro wird wieder getragen

Blogbeitrag Hoodie Miro für Jungs nähen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Heute zeige ich euch einen Hoodie, den ich vor drei Jahren genäht habe und nun wird er wieder angezogen. Vor ein paar Wochen habe ich die Wintersachen auf dem Dachboden sortiert und runter in die Schränke geräumt. Der Lütte wächst ja in die Größe 104 hinein und so suchte ich alles Sachen des Großen von damals heraus. Dabei fand ich den Hoodie Miro, den ich damals für den Großen näht hatte.

Weiterlesen

Miro 2.0 für den Mann

Hoodie Miro für Männer - Detail Tasche - JanaKnöpfchen nähen für Jungs

Wie stellte Clarissa von Clarasstoffe letztens fest, „zur Zeit sind wohl die Männer dran!“ Und es scheint wohl wirklich so. Liegt vielleicht auch an dem neuen Schnitt „Tony“ von Pattydoo, den ich auch noch unbedingt für meinen Mann brauche. Und auch um Weihnachten herum, waren die Blogs und Facebookgruppen voll von Männerhoodies. Irgendwie ist es ansteckend…und mein schlechtes Gewissen den Wunschhoodie von meinem Mann immer noch nicht genäht zu haben wuchs weiter…

Weiterlesen

Ein Miro, passend zu den Schuhen

Im Frühjahr diesen Jahres hatte ich meinem Mann einem Miro nach dem Schnitt von Worawo genäht. Er fand den Miro des Großen so toll, dass er auch einen bekam, in seinen Wunschfarben. Zu der Geburtstagsfeier unseres Freundes Manuel hatte er ihn an. Das Geburtstagskind fand den Miro so toll, dass er auch einen haben wollte. Wir verlegten das Gespräch über das Aussehen des Hoodies aber auf ein Andermal. Sie besuchten uns ein paar Wochen später und dort wurden die Farben festgelegt: „so wie diese Schuhe…“

Weiterlesen

Endlich ist auch mal der Mann dran – Miro

Ich hatte den Schnitt Miro von Worawo letztes Jahr im Frühling entdeckt und entschied mich für die Miro-Kombiversion für Kinder und Herren. Wie das so ist, da lagerte das E-book eine ganze Weile auf meinem PC. Im Herbst druckte ich es dann endlich aus, klebte die Seiten zusammen und pauste die jeweiligen Größen ab. Lange musste mein Mann warten, bis ich endlich mal anfing. Weiterlesen

Ein langer Wunsch – endlich erfüllt.

Mein Großer wünschte sich seit der Weltmeisterschaft ein Shirt in Deutschlandfarben. Natürlich, bei der ganzen Euphorie, die herrschte. Fussball war nun doch plötzlich interessant und so blieb der Wunsch weiterhin aktuell, nur ich hatte keine Zeit und nicht wirklich Lust. Denn ich dachte: „Oje, das wird bunt“ und einen richtigen Schnitt dafür hatte auch noch nicht. Denn um diese 3 Farben unterzubringen, wollte ich nicht einfach den Schnitt eines „normales“ Shirts zerschneiden und wieder zusammen setzen.

Weiterlesen