Ein langer Wunsch – endlich erfüllt.

EM Miro selbstgenäht einen Hoodie für den Großen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Mein Großer wünschte sich seit der Weltmeisterschaft ein Shirt in Deutschlandfarben. Natürlich, bei der ganzen Euphorie, die herrschte. Fussball war nun doch plötzlich interessant und so blieb der Wunsch weiterhin aktuell, nur ich hatte keine Zeit und nicht wirklich Lust ihm ein Shirt zu nähen. Denn ich dachte: „Oje, das wird bunt“ und einen richtigen Schnitt dafür hatte auch noch nicht. Ich fand es schwierig diese 3 Farben unterzubringen, wollte ich nicht einfach den Schnitt eines „normales“ Shirts zerschneiden und wieder zusammen setzen. Am Ende wurde es dann ein EM Miro…

Auf der Suche nach einem passenden Schnitt 

Ich erinnerte mich an einen Blogpost von Fussellines. Hier hatte sie den Hoodie „Miro“ von Worawo vorgestellt. Sie beschrieb wie sie diesen Miro als Frauenschnitt verändert hatte. Mir gefiel die Aufteilung des Hoodies sehr gut. Also begann die Suche in ihrem Archiv und von dort ging es zur Homepage von Worawo. Ich entschied mich für das MiroDuo, so kann ich meinem Mann auch einen Hoodie nähen.

Farbliche Aufteilung für den EM Miro

Gut fand ich, dass im E-Book eine Seite vorhanden ist, auf der 6 verschiedene farbliche Versionen selbst zusammengestellt werden können. Also losgezeichnet und rumprobiert. Die Entscheidung fiel dann auf diese Version. Zeit zum nähen fand ich zum Glück noch zwischen Weihnachten und Neujahr, so dass der gewünschte Hoodie noch letztes Jahr fertig wurde. Mit der Anleitung kam ich auch sehr gut klar, lediglich bei der Kapuze stand ich etwas auf dem Schlauch. Ich konnte nicht richtig erkennen welche Teile als erste zusammengenäht werden sollten. 

Genäht hab ich den Hoodie in der Größe 122 und er wird wohl noch eine Weile passen…bis zur nächsten EM muss dann aber wohl ein Neuer her. 

Schnitt: MiroDuo von Worawo
Jersey: Der Buntspecht bei Dawanda

Ich wünsche euch eine schöne Woche und frohes Schaffen.

Liebe Grüße

Jana

2 Kommentare

  1. Hallo
    ein toller Miro – der Schnitt ist aber auch klasse, oder? Ich habe schon einige davon genäht.
    Und ein Fussball-Pullover geht immer 😉
    Sieht klasse aus und wenn man damit einen Wunsch erfüllt … da macht das Nähen doppelt Spaß!
    Viele Grüße
    Susanne

    • Jana

      Liebe Susanne,

      vielen Dank für deinen lieben Worte. Der Schnitt ist echt toll…mein Mann wartet auch schon auf seinen zweiten…Bei der nächsten EM muss ich bestimmt nochmal einen in einer Nummer größer nähen, grins..
      liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.