Sonnige Frühlingskombi – selbstgenähte Hose und Shirt

Erste selbstgenähte Hose und Shirt für Jungs. JanaKnöpfchen N

Der kleine Mann, bekam letztes Jahr seine erste selbstgenähte Hose und Shirt  dazu. Die Hose ist ein Upcyclingprojekt, denn sie ist aus einer alten Hose meiner Schwester. Der Jeansstoff passte perfekt zu den schönen gelben Sternen und dem Türkis von „Noahs Stars“ von Swafing. An der Hose hab ich mich mit Applikationen etwas ausgetobt. Ich habe sie seitlich platziert, damit sie beim Krabbeln und auf dem Boden spielen nicht so leiden. Die Taschen sind außen aus dem Jersey und innen mit Jeans gefüttert. Die Frida ließ sich sehr gut nähen, die Anleitungen von Das Milchmonster sind ja auch toll.

Stolz auf die erste selbstgenähte Hose und Shirt

Ich bin ganz stolz, auf diese selbstgenähte Hose und Shirt, denn hier hatte ich das erste Mal eine aufgesetzte Knopfleiste genäht und war total verliebt in Stoff. Irgendwie ist das Shirt aber seit Dezember verschwunden. Der Lütte hatte es noch am Tag der Hochzeit an, aber es ward nicht mehr gefunden. Es muss wohl in dem Hotelzimmer vergessen worden sein. Auch die Großeltern, bei denen die Kinder schliefen, wussten von nix. Schade…

Zum Glück hatte ich noch etwas von dem Stoff übrig. Also nähte ich ein neues, passendes Shirt zur Frida. Für lange Ärmel reichte der Stoff leider nicht mehr, also behalf ich mir mit einem leichten Jersey, den ich in heimischen Stoffladen besorgte. Nun sind die Ärmel im Lagenlook genäht – nach der Anleitung von Mein Zierstoff beim Shirt „Micky*. Die kurzen Ärmel habe ich mit einem einfachen Geradstich abgesteppt – zweimal, da ich mit der Zwillingsnadel noch nicht so geübt bin. Die Knopfleiste ist nach einer Mischung aus der Anleitung von Pattydoo und der in der Ottobre 3/2014 genäht. Wobei ich die Variante von Pattydoo besser finde und die nächsten Knopfleisten auch danach genäht habe. Der Abschluss am Halsbündchen gefällt mir dort besser.

Mir gefällt die Variante mit dem Shirt auch gut und ich bin sehr froh, dass der Lütte nun wieder eine schöne Kombination hat – das sonnige Frühlingsoutfit steht.


Euch wünsche ich einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche – mit viel Sonnenschein.

Liebe Grüße
Jana

Schnitt:
Shirt: aus der Ottobre 3/2014 / Hose: Frida von das Milchmonster* 
Ärmel nach Anleitung von Mein Zierstoff Shirt „Micky*

Stoff:
Hose: Jeans – alte Hose von der Tante, Jersey „Noahs Stars“ von Swafing

*Affiliate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.