Schöne Erinnerungen und ein neues Leben

Babyset nähen für eine kleine Dame. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten

Dies wird wohl der emotionalste Post, den ich schreibe, denn er ist von Trauer und Freude gleichzeitig geprägt. Vor einigen Wochen ist meine Oma von uns und somit zu meinem Opa gegangen. Ich hatte erst überlegt, ob ich zum Muttertag etwas über sie schreibe, in Gedenken an sie, denn sie war ja nicht nur eine liebevolle Oma, sondern auch wunderbare Mutter. 

Kindheitserinnerungen an wunderbare, liebevolle Sommer

Aber ich konnte irgendwie nicht, denn wie fasst man seine Kindheitserinnerung, so kurz nach ihrem Gehen zusammen: Die Erinnerung an die schönen Sommer, an die Wochen, die ich mit meiner Cousine bei meinen Großeltern verbrachte. Die kalte Kirschsuppe mit Schupfnudeln, die sie extra für uns kochte. Die selbst gemachte Marmelade oder der Honig, das frische Gemüse aus ihrem Garten, den sie so liebte. Die geflochtenen Zöpfe, die sie uns abends machte, damit wir am nächsten Morgen Locken hatte. Die Höhle, die wir mit ihren gebügelten Tischdecken und der Bettwäsche bauten und sie das auch noch toll fand. Die Joghurtbecher, die sie extra für uns auswusch, damit wir in unserem Bienenwagen mit ihnen spielen konnten. Das Kuscheln, wenn man die Eltern vermisste, die glatte Haut der Hände, mit denen sie fast bis zum Schluss strickte…und so vieles mehr.

Erinnerung, die ein Lächeln und eine Träne zaubern.

Und wie das Leben so spielt…

gibt es in der Familie während dieser traurigen Zeit auch ein freudiges Ereignis zu feiern, denn eine kleine Mädchen ist geboren, die in Gedenken an meine Oma ihren Namen weitertragen wird. Für ihre Tante (meine Cousine) durfte ich ein Babyset nähen.

Ein Babyset nähen – Geschenk zur Geburt

Da die Eltern der Kleinen in Hamburg leben, schlug ich meiner Cousine unter anderem den Stoff „Lenis Dream“ von Hamburger Liebe vor, für den sie sich auch entschied. Diesen kombinierte ich mit einem dunkellila Jersey und nähte eine kurze süße Hose mit extra Popoteil in lila und das Shirt mit Puffärmel – beides aus der Ottobre 3/2014. Dazu gab es noch ein passendes Wendesabbertuch nach dem Schnitt von Pattydoo…Ich hoffe, dass es der kleinen Maus gut im Sommer passt.

Wie das mit den Erinnerungen so ist, hoffe ich, dass wir alle die Schönen an meine Oma erhalten. Meinem Cousin und seiner Frau wünsche ich, viele schöne neue Erinnerung mit ihrer Tochter. Die ganze Familie freut sich mit ihnen über das neue Familienmitglied – auch in Gedenken, an jene die gehen mussten.

Danke Oma und Opa, für die schöne Sommer, ich werde sie nie vergessen. 

Jana

Stoff: „Lenis Dream“ Hamburger Liebe über Dawanda

            lila Jersey aus dem Stofflager

           gepunkteter Baumwollstoff  aus dem Stofflager

Schnitt: „Spot Fish“ Model B aus der Ottobre 3/2014

                „Baboon“ Jerseyhose aus der Ottorbre 3/2014

               Wendehalstuch von Pattydoo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.