OHNEZAHNshirt – endlich ist der Wunsch erfüllt

Selbstgenähtes Ohnezahnshirt für einen großen Jungen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Wie das im Kindergarten immer so ist…ein Freund unseres Großen durfte den Film „Drachenzähmen leicht gemacht“ sehen und hatte dazu das passende Kuscheltier, den „Ohnezahn“ bekommen. Unser Großer erzählte uns tagelang von den Drachen und von Hicks. Mein Mann und ich kannten beide Filme schon, da wir solche Filme einfach lieben, wie generell alle Märchenfilme.

Der Große im Ohnezahnfieber

Naja, wir überlegte, ob er den 1. Film schon sehen darf…durfte er, mit uns zusammen natürlich und schon war es um ihn geschehen. Er liebt den „Ohnezahn“!!!

Ich hatte bereits letztes Jahr bei aennie (17. November) den „Ohnezahn-Hoodie“ gesehen, den sie für ihren Großen genäht hatte. Diesen fand ich damals schon so toll und hatte mir vorgenommen, so Ohnezahshirt für unseren Großen auch mal zu nähen.

Selbstgenähtes Ohnezahnshirt in Arbeit

Die Gelegenheit war nun günstig und ich hatte ja noch schwarzen Jersey vom „Deutschlandshirt“ übrig. Ich zeichnete mir die Augen auf und bereitete alles für die Applikationen vor. Da ich die Schuppen bei aennie auch so toll, machte ich auch welche für das Gesicht und die Ärmelbündchen, damit es ein richtiges selbstgenähtes Ohnezahnshirt wird. Einen Abend schnitt ich alles zu und bügelte alles auf.

Den nächsten Abend applizierte ich dann alles, die Augen nähte ich mit dem Applikationsstich der Nähmaschine. Die Schuppen mit einem einfachen Geradstich, die Kurven der Schuppen waren mir einfach zu eng für den Applikationsstich.

Zusammennähen war dann wieder ein Abend…musste ja auch alles heimlich geschehen, da ich ihn mit dem Shirt überraschen wollte.

Überraschung nach dem Film

An einem Sonntag, nach dem der Große den Film nochmal sehen durfte, kam ich mit der Überraschung heraus und zeigte sein sein selbstgenähtes Ohnezahshirt.  Ein riesiges Strahlen ging über das Gesicht unseres Großen. Er freute sich wie Bolle und zog es auch gleich an. Natürlich musste er sich vor dem Spiegel noch bewundern und ich bekam dann einen langen Drücker und Kuß.

Nun gehört das Ohnezahnshirt zu seinen Lieblingsshirts und muss immer so schnell wie möglich wieder aus der Wäsche, damit er es anziehen kann.

Der kleine Große ist ganz stolz und ich hab mich riesig über die glänzenden Kinderaugen gefreut.

Euch eine schöne Restwoche und bis zum nächsten Mal

Jana

Schnitt: „Beagle Boy“ aus der Ottobre 04/2013

Jersey: schwarz: DerBundspecht über Dawanda

dunkelgrau und Neongrün aus meinem Stofflager

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Jana,
    das Shirt ist echt ein Knaller.Man erkennt sofort was dahinter steckt und ich mag den Film, wenn ich ehrlich bin, auch sehr gerne.Ich kann deinen Jungen gut verstehen das er das Shirt nicht mehr ausziehen mag.
    Ganz liebe Grüße.♥
    Mia

    • Jana

      Liebe Mia,
      ich danke dir sehr! Wir gucken uns jedesmal den Film mit dem Großen zusammen an….da sind wir dann auch manchmal Kinder.
      Ganz liebe Grüße
      Jana

    • Jana

      Hallo Susanne,
      vielen Dank für das Lob. Ich bin auch total glücklich, dass es ihm gefallen hat und er es gerne trägt.
      liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.