Upcycling T-shirt mit Krokodil

Upcycling T-Shirt: aus altem Schwangerschaftshirt ein neues T-Shirt für das Kind nähen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Als zweites habe ich ein Schwangerschaftsshirt aussortiert, ich mochte es damals sehr und hab es im letzten Teil der Schwangerschaft getragen mit dem Lütten. Es ist ein ganz leichtes T-shirt, ähnlich wie das AnkerT-shirt von letzter Woche und schön für den Sommer. Nun dachte ich, dass ich für den Lütten daraus ebenfalls ein leichtes Upcycling T-shirt für den, ja nun heißen Sommer nähen kann.

Upcycling T-Shirt erstmal aufpeppen

Die dunkelgrüne Farbe des Stoffes inspirierte mich dazu ein einfaches Krokodil darauf zu applizieren. Ich hatte zu meinen Nähanfängen mal die Applikationen „Krokodil Kasper“ von „mein Zierstoff“ gekauft und herruntergeladen, seitdem hab ich sie schön öfter verwendet.

Auf das Vorderteil sollte das Krokodil schön mittig auf den kleinen Gugelbauch. Ein hellgrüner Jersey fand sich dann in meinem Stofflager, wurde ausgeschnitten, aufgebügelt und los ging es mit dem Nähen.

Ich wollte es so schlicht wie möglich halten und so bekam das Krokodil nur das Auge, die Schuppen ließ ich weg.

Aus dem alten T-Shirt ein neues Zuschneiden

Mit dem Zuschneiden machte ich es mir auch mit dem Säumen leicht, ich übernahm einfach den Saum von den Ärmeln so, dass ich diese nicht versäubern und umnähen musste. Beim Bund hat es leider nicht geklappt, dass passt nicht. Die Knöpfe an der Schulter ließ ich diesmal weg, weil sich beim anderen T-shirt gezeigt hat, dass man das nicht braucht – der Kopf passt auch so durch…

Nun das neue Upcycling T-Shirt für den Kleinen, welches ihn schon begleitet, seit dem er in meinem Bauch war…ein schöner Gedanke, finde ich.

Und ein paar Tragebilder konnte ich am Wochenende auch machen, denn das Wetter war so schön, dass wir einen ganzen Tag am See verbringen konnten: baden, essen und spielen. Es war herrlich…

Ich wünsche euch eine schöne Woche…

liebe Grüße

Jana

 Schnitt: Fish Spot aus der Ottobre 3/2014

Stoff: altes Schwangerschaftshirt von mir und hellgrüner Jersey aus dem Stofflager

 

3 Kommentare

  1. Wieder ein super tolles T-shirt.

    Und der Gedanke das du es an hattest als er noch im Bauch war und jetzt trägt er es im neuen Gewand, finde ich total schön 🙂

    Liebe Grüße
    Melissa

    • Jana

      Hallo Melissa,
      Dankeschön und ich freue mich, dass du den Gedanken auch so schön findest…kannst dir ja auch schonmal ein Teil rauspicken, dass du dann wiederverwenden kannst. Da wäre ich wirklich gespannt darauf…
      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.