Kuschlige Winterkombination: Mütze, Loop und Kuschelhose

Mütze mit Loop nähen für eine kuschlige Winterkombination. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten

„Sag mal, ist deinen Babyboutique noch offen?“ Diese Frage bekam ich von meiner lieben Freundin Sabrina geschickt. Für sie hatte ich einmal 2 Hosen nach dem Schnitt von Farbenmix genäht und nun fragte sie, ob ich eine Mütze mit Loop nähen könnte. Wollte aber meine Zeit als „Workingmom“ nicht zu sehr beanspruchen.

Nähen für Freund, dafür ist immer Zeit

Für sie ist doch aber immer Zeit und für ihre kleine süße Tocher nähe ich auch gerne etwas. Sie wünschte sich eine Mütze mit Ohrenklappen, einen Loop und eine Kuschelhose in grau mit Sternen oder Punkten und gefüttert mit weißen Fleece.

Ich fuhr gleich Montags in den Stoffladen mit dem Lütten zusammen und kauft dort die Sachen ein – etwas mehr landete natürlich in meinem Beutel, denn ich kann es einfach nicht lassen. Das Fleece musste ich bestellen, denn das hatten sie nicht in weiß da. Es dauerte ein paar Tage bis es von Die Kreativwerkstatt ankam. So hatte ich noch Zeit für die Suche nach dem Ohrenklappenmützenschnitt. Diesen entdeckte ich bei Schnabelina – wundert einen das? Nein, sie hat so schöne Schnitte und sie ist auch noch so lieb und stellt sie kostenlos zur Verfügung – über ein Bild auf ihrer Facebookseite freut sie sich natürlich.

Nähprojekt: Mütze mit Loop nähen – Schnittanpassung

Anders als im E-book habe ich die Mütze aus einem Stück genäht, den Schnitt habe ich hierfür angepasst. Ich wählte eine Größe größer, da der Fleece etwas aufträgt und hoffte, dass sie passt – leider ist sie doch etwas groß, also werd ich noch eine zweite nähen. Vorsichtshalber habe ich Bänder angenäht, man weiß ja nie. Den Loop hab ich ohne Schnitt genäht – Kopfumfang + x und ihn etwas höher gemacht, damit sie ihn nach außen umschlagen kann.

Und noch eine Kuschelhose dazu

Für die Hose in der 80/86 habe ich den Schnitt „Knuffelhose“ von Farbenmix aus der Zwergenpackung II. verwendet. Da Farbenmix aber anderen Doppelgrößen hat, nämlich 74/80 und 86/92 habe ich eine Zwischenschnitt selbstgebastelt und die Hose dann als Wendehose genäht. Hierzu gibt es ein super Tutorial von Olilu, schaut da mal rein, super erklärt! Als kleinen nicht zu aufdringlichen Farbtupfer habe ich ein grau/pink gestreiftes Bündchen verwendet und ich finde es passt sehr schön zu den Sternen.

Nach fast 2 Wochen ging das Päckchen dann auf die Reise und ich habe ein süßes Tragbild bekommen – dick eingemummelt mit Mütze und Loop…

Ich bin noch am Überlegen, ob ich für meinen Lütten auch den grauen Sternchenstoff und den Fleece für eine Mütze verwende. Was meint ihr, ist es zu mädchenhaft?

Jana

Schnitt: Ohrenklappenmütze von Schnabelina

Knuffelhose von Farbenmix aus der Zwergenpackung II.

Stoff: grauer Sternchenjersey aus dem heimischen Stoffladen „Der Stoffladen“

weißes Fleece von die Kreativwerkstatt über Dawanda

2 Kommentare

  1. Avatar

    schöne Teile
    Sind entstanden und grau kannst du doch auch gut für deinen Jungen vernähen!!! Egal ob mit Sternchen… Einfach ein jungstaugliches Bündchen verwenden 😉
    Wünsche noch einen schönen Urlaub in Afrika!!!
    Lg Bibi

    • Jana

      Danke Katha,
      werd wohl an die Mütze nen anderes Bändchen ranmachen. Und mit dem Bündchen hast du recht, guck ich mal was in meinem stofflager so rumliegt ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.