Herbstrock für eine kleine Dame

selbstgenähten Herbstrock für ein kleines Mädchen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Passend zu den bunten Blättern an den Bäumen, zeige ich euch heute einen schönen, bunten selbstgenähten Herbstrock. Witzigerweise haben wir den Stoff für diesen Rock im Frühling bei einem Besuch des Stoffmarktes am Maybachufer in Berlin gekauft. Ich war dort mit meiner Freundin Katja, die ich mit dem Nähvirus angesteckt habe. Sie wollte gerne mit mir auf einen Stoffmarkt und dann machten wir gleich einen schönen Mädelstag daraus…

Stoffbummel am Maybachufer

Es war herrlich, Kaffee trinken in einem netten Straßencafé und über den Markt schländern, etwas essen und weiter schländern. Dort entdeckte Katja einen Stoff mit bunten Blättern und fragte mich, ob ich für ihre kleine Maus den Rock nähen könnte, den ich bereits im Blog gezeigt habe? Sie meinte den Eisköniginrock, nach dem Schnitt „Feather“ aus der Ottobre 3/2014. Ich mag diesen Schnitt. Das Schnittmuster selbst ist sehr schlicht und nur durch ein paar Bügelarbeiten wird er raffiniert, das finde ich toll.

Nähauftrag: selbstgenähten Herbstrock für eine kleine Dame

Ich bejahte ihre Frage und der Stoff wurde gekauft. Ich muss gestehn, der Stoff verschwand eine Zeitlang in meinem Stoffregal und wurde dann wieder ausgegraben. Genäht habe ich den Rock im Sommer, aber da das Muster des Rockes so schön zum Herbst passt, zeige ich ihn euch erst jetzt.

Da der Stoff so „aufregend“ ist, habe ich den Tunnelzug für die Bindebände und diese selbst einfarbig und schlicht gehalten, es sollte ja nicht noch aufregender werden. Etwas schade finde ich, dass ich keinen gelben Filz da hatte um an den Bindebänder noch Blätter ran zu machen…das wäre es noch gewesen.

Die kleine Maus mag ihn wohl sehr gerne und mit den üblichen Stumpfhosen ist er auch noch jetzt tragbar, meinte die Mama.

Hier nun der süße, bunte Herbstrock…

Ich wünsche euch ein paar schöne bunte Herbstage und freue mich, wenn ihr mir einen Kommentar da lasst.

Jana

 

Stoff: Stoffmarkt am Maybachufer Berlin

Schnitt: Feather aus der Ottobre 3/2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.