Pullover Lova nähen oder der Erwachsenenpullover

Blogbeitrag Pullover Lova nähen aus Jersey. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Werbung: Dieser Blogbeitrag enthält Links zu Produktseiten der Hersteller

„So einen Erwachsenen-Pulli will ich auch haben“. Das schrieb mir meine Freundin Susi, nachdem ich den Blogpost zum Probenäher des Pullovers Lova von Kreativlabor Berlin veröffentlich hatte. Na klar kein Problem. Wir schrieben per Handy welche Farbe er haben sollte und entschieden uns für einen hellblau Jersey, den ich noch in meinem Stoffregal hatte. So war beschlossen, dass ich ihr den Pullover Lova nähen würde, aber erst im Herbst…Der Sommer hatte ja grad erst angefangen.

Alles anders als gedacht

Der Plan stand und dann kam – wie ihr wisst alles anders und unser Leben änderte sich. Nähtechnisch faste ich nur noch ein Erwachsenenkleidungsstück an und nähte bis Dezember nur noch Kindersachen. Mit meinem Weihnachtskleid Chloe fand ich wieder Gefallen an Erwachsenensachen und ich checkte so meine To-Sew-Liste auf der noch der Erwachsenenpullover Lova für Susi stand. Ich fragte sie, ob der Wunsch noch aktuell sei – sie bejahte es und ich schaute nach dem Stoff. Leider reichte der von mir ausgesuchte Jersey nicht mehr aus. Das ich diesen für Susi verwenden wollte hatte ich irgendwie vergessen und für anderen Nähprojekte verwendet. 

Ich fragte nochmals den Farbwunsch ab und wir blieben bei blau, aber ich fand einen wunderschönen melierten hellblauen Jersey, den ich mir bei ihr sehr gut vorstellen konnte. Sie war einverstanden und ich bestellte ihn. 

Pullover Lova nähen, aber mit anderem Halsausschnitt

Ich muss sagen, dass ich beim Tragen meiner Lova festgestellt habe, dass mich das Abstehen der Knopfleiste etwas stört. Auch Julia von Kreativlabor Berlin hat einen Variante der Lova aus Jersey genäht, bei der sie den Halsausschnitt einfach komplett eingefasst hat. Das gefiel mir sehr gut und ich wollte es an dem Pullover Lova ausprobieren. 

Das Ebook brauchte ich – jedenfalls bei der Knopfleiste, das hatte ich nicht mehr im Kopf. Und es war auch gut so, denn ich bin ganz stolz auf meine Knopfleiste und die Ecken. Das hat mich so gefreut, dass es so sauber ist – gut eine ist mir besser gelungen als die andere…

Glitzer an der Lova

Der Pullover Lova ist ja sehr schlicht gehalten und so mussten ein paar Glitzerknöpfe ran – diese hatte ich mir eigentlich für meinen Lova gekauft, aber ich fühlte mich mit denen nicht wohl und Susi gefielen sie sehr gut. In Kombination mit dem hellen Blau finde ich sie auch viel schöner, als bei mir mit dem melierten hellgrün. 

Als ich den Pullover Lova fertiggenäht hatte schickte ich Susi gleich ein Bild mit den Glitzerknöpfen…

Kaffee, Spielen und Fotoshooting

Es dauerte ganz schön, bis wir einen Termin gefunden hatten, um den Pullover zu übergeben – und ein Kleid, das ich noch geändert habe, aber das ist in Korrekturrunde 3 und das zeig ich euch aber noch. Wir haben es dann nach einer Weile geschafft, die Kinder waren glücklich sich zu sehen, die Männer konnte quatschen und wir verschwanden in den Keller zum fotografieren…Susi war von der Qualität des Jerseys ganz angetan, er ist wirklich schön weich, so dass ich ja den Rest für einen Schlafanzug und Shirt für den Lütten verwendete…

Euch wünsche ich eine schöne Woche

Liebe Grüße

Jana

 

Schnitt: Pullover Lova von Kreativlabor Berlin über Makerist*

Stoff: mellierter hellblauer Jersey von Stoffwerft

*Affiliate

verlinkt bei Handmadeontuesday.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.