Sommershirts nähen und Farbe im November zeigen

Sommershirts nähen für Frauen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Dies Sommershirts haben schon eine ganze Weile darauf gewartet, dass sie entstehen. Ich glaube Nicole (aber eine andere als im letzten Blogbeitrag) sprach mich letztes Jahr an, ob ich ihr nicht Sommershirts nach einem bereits vorhandenen Shirt nähen könnte. Sie liebt dieses gekauft Sommershirt einfach so und würde gern mehr davon haben, aber findet sie im Laden nicht mehr.

Inspektion des gekauften Sommershirts

Wir verabredeten uns, damit ich mir das gekaufte Sommershirt mal ansehen konnte und wir besprechen, was sie haben möchte. Das Shirt war aus einem ganz leichten Stoff, ich glaube Jersey, aber genau kann ich es nicht sagen. Somit war für mich klar, dass eigentlich nur Viskosejeresey in Frage kommt, damit es schön fällt. Den Schnitt des Sommershirts nahm ich mir ab und Nicole wollte gern auf den Stoffmarkt und nach Stoffen gucken. 

Vor ein paar Wochen war dann der Stoffmarkt und sie fand ein paar schöne Stoffe, die ihr gefielen. Vorher schrieben wir nochmal, welche Stoffart es sein sollte. 

Zeit für den Sommer im Nähzimmer

Kurz vor unserem Urlaub hatte ich soweit alles geplant und ich schrieb Nicole, dass ich Zeit hätte die Sommershirts zunähen. Sie brachte mir die Stoffe vorbei und ich konnte alles Waschen und Zuschneiden. Bei der Übergabe, fragte ich noch, ob sie den Hals- und die Armausschnitt so eingefast haben wollte, wie bei gekauften Shirt oder ich ihr hier Bündchen aus dem jeweiligen Stoffe einnähen kann. Sie meinte, was einfacher für mich ist und ich entschied mich dann für die Bündchen…das mag ich einfach lieber.

Die Shirts waren wirklich schnell genäht, nur der Saum dauerte etwas, da die Rundung hier genau abgesteckt werden musste, damit sie schön rund und nicht eckig wirkt. Ich steckte sie mit kleinen Faltungen ab und beim Nähen zog ich den Stoff, dann etwas, so dass diese dann beim Nähen rausgingen. Zum Schluss bügelte ich die Sommershirts noch schön und auch den Saum, damit er nicht so wellig bleibt, wie gleich nach dem Nähen. 

Trüber November Sonntag 

An einem wirklich regnerischen Novembersonntag, kam Nicole dann vorbei und holte sich ihre Sommershirts ab. Sie war somit für den Sommer vorbereitet und der Sonntag hat einen kleine Farbtupfer bekommen….

Euch wünsche ich eine schöne Woche

Liebe Grüße

Jana

Schnitt: von einem gekauften Shirt abgenommen

Stoffe: alle vom Holland Stoffmarkt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.