Weihnachtskissen nähen für #12ausdemstoffregal

Weihnachtskissen nähen fürs Sofa. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Winterwonderstoff passend zum Dezember war das Thema des letzten #12ausdemstoffregal für 2019. Na ja so richtigen Winterwonderstoff hatte ich nicht, aber ich habe ein paar Kissen, die dringend neue Bezüge brauchten und das passend zu Weihnachten. Also kramte ich in meinem Stoffregal und fand zwei ältere schwer Baumwollstoffe von IKEA, die meine Schwester und ich dort vor Urzeiten gekauft hatten und nun noch ein kleiner Rest vorhanden waren. Passt doch für die schmalen Kissen perfekt, dachte ich.

Weihnachtskissen nähen, aber wie?

Nun gut, den Grundstoff für die Kissen hatte ich schon mal, aber das Weihnachtliche fehlte noch. Eine Applikation fiel mir ein, die ich für als Variante für die Weihnachtspullis noch vorbereitet hatteein Hirschgeweih. Super, dass nehme ich doch wühlte in meinen Boxen mit den kleinen Stoffresten, ob ich da noch weiß und rot finde.

Weiß fand ich sofort, aber rot war schwieriger, hier greif ich dann auf einen roten Sweat zurück, dass müsste doch auch gehen und schon waren die beiden Applikationen drauf gebügelt.

Aufgenäht waren die Hirschgeweihe dann auch schnell, hatte ja mittlerweile Übung im schnell applizieren und versäubert waren die Kissenzuschnitte auch. Nun wartete ich nur noch auf die nahtverdeckten Reißverschlüsse, die ich nicht zu Hause hatte, sondern noch schnell bestellte.

Auf dem Nähtisch kam aber keine Langeweile auf, mein Mann hatte noch ein spontanes Nähprojekt für mich, dass ich euch dann in zwei Wochen zeigein der nächsten gibt es erstmal den traditionellen Jahresrückblick.

Die Reißverschlüsse sind da

Und ich suchte mir nochmal zu Sicherheit ein Tutorial raus, bei dem das Einnähen eines nahtverdeckten Reißverschlusses für Kissen gezeigt wird und fand eines von Fadenlauf, welches ich nur empfehlen kann.

Die Reißverschlüsse waren somit zügig eingenäht und den Trick mit dem Klebeband werd ich mir merken!

Nun konnte ich die Weihnachtskissen nähen und fertig waren die weihnachtlichen Kissen für unsere Couchnoch rechtzeitig am 1. Weihnachtsfeiertag.

Da ich diese nach den Feiertagen bald wieder waschen muss der Bezug lässt sich komplett abziehen, sonst hätte ich keine weiße Couch werde ich wohl demnächst nochmal kleine Kissenbezüge, passend zu unserem zweiten dunkleren Couchbezug, nähen. Jetzt weiß ich ja wie es mit den Reißverschlüssen ganz einfach geht.

Euch wünsche ich einen guten Rutsch ins neues Jahr, viel Gesundheit und Freude in 2020.

Liebe Grüße
Jana

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.