Frau Karla mit Rundhalsausschnitt nähen – Wartezeit nutzen

Blogpost Frau Karla mit Rundhalsausschnitt nähen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten der Hersteller

Eigentlich habe ich gerade das Nähprojekt einer College-Jacke für den Großen, dass ich bereits im Herbst zugeschnitten, aber noch nicht genäht hatte. Nun wird es aber echt Zeit die Jacke zu nähen, da der Große echt schnell wächst und schon fast die Gr. 152 erreicht hat. Ich brauchte nur noch den Reißverschluss, dann konnte es weiter gehen, aber auf die Bestellung musste ich warten und so nutzte ich die Zeit um die Frau Karla mit Rundhalsausschnitt zu nähen. 

Schnittanpassung für einen Rundhalsausschnitt

Ich hatte mir ja vorgenommen die Frau Karla* diesmal mit einem Rundhalsausschnitt zu nähen und ich wollte auch den Saum verändern. Die Rückseite sollte nicht sehr so weit über den Po reichen, da ich Shirts auch gern in die Hose stecke und da ist der lange Rücken einfach unpraktisch – man hat soviel Stoff am Hintern. 

Also zeichnete ich mir den Schnitt nochmal neue ab, schnitt ihn aus und maß dann an mir, wie weit ich den Ausschnitt von der Halssaumkante der ursprünglichen Frau Karla haben wollte – es waren 10 cm. Die Schultern verlängerte ich auch noch etwas zum Halsausschnitt um 2 cm. Die Rundung des Ausschnittes zeichnete ich dann Freihand. 

Den Stoff – ein leichter Viskosejersey – hatte ich mal bei unserem Stoffladen in Potsdam gekauft, da es ein Reststück war und mir die Farbe sehr gut gefiel. Ich schnitt alles zu und ließ aber noch das Halsbündchen weg, das wollte ich erst zuschneiden nachdem ich die Schultern zusammengenäht hatte. 

Mal schnell eine Frau Karla mit Rundhalsausschnitt nähen

Ich ging rüber, nähte schnell die Schultern zusammen und maß mir das Halsbündchen aus. Dann konnte ich den Streifen zuschneiden und den Esstisch wieder frei räumen. Als das Bündchen angesteckt war, kürzte ich es aber noch mal, da es mir beim Rückteil doch zu weit war und ich nicht wollte, dass mir das absteht. 

Als ich dann zufrieden war, versäuberte ich den Halsausschnitt gleich mit und schon ging es weiter. Die Ärmel waren als nächstes dran und bevor ich das Oberteil schloss, zog ich es noch an, um die Armlänge nochmal anzupassen. Ursprünglich wollte ich ein Langarmshirt haben, aber der Stoff reichte nicht ganz, so dass es 8 cm zu kurz war, so ein langes Bündchen wollte ich aber nicht haben. Also schnitt ich die Ärmel wie im Schnitt vorgesehen ab. 

Nach den Ärmel war die Frau Karla schnell fertig, was wohl am längsten dauert war das Stecken der Säume…FERTIG

Und da wir am nächsten Abend weggehen wollten, musste mein Mann mich noch schnell fotografieren, denn wenn ich mich schon mal fertige mache, dann muss ich das auch gleich für den Blog nutzen. 

So hier nun also meine schliche Frau Karla mit Rundhalsausschnitt, die ich sicher nochmal nähen werden, denn der Tragetest im Büro hat gezeigt, dass sie super in die Hose passt, ohne viel Stoff am Hintern und gut kombinierbar ist. 

Euch wünsche ich eine schöne Woche

Liebe Grüße

Jana

Schnitt: Frau Karla von Studio Schnittreif* – verändert

Stoff: aus unserem heimischen Stoffladen in Potsdam

*Affiliate und trotzdem lesenswert. Solltet ihr über diese Links etwas kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision dafür. Natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

zusätzlich verlinkt bei Freutag

10 Kommentare

    • Jana

      Liebe ELFi,
      vielen lieben Dank an dich für die tolle Link-Party und ich freu mich jeden Dienstag dabei zu sein.
      Liebe Grüße
      Jana

  1. Avatar

    Liebe Jana!
    Du – und das Shirt – Ihr seht wunderschön aus!!
    Die Änderung am Halsausschnitt finde ich sehr gelungen, diese Form mag ich auch lieber 🙂
    Viele Grüße
    Bibi

    • Jana

      Liebe Bibi,
      ich freu mich sehr, von dir zuhören bzw. zu lesen 😉 Danke für das Kompliment, ich freu mich sehr, dass dir das Shirt gefällt. Die Aussschnittform werd ich wohl jetzt immer mit diesem Shirt nähen. Mag ich eigentlich auch am liebsten.
      Liebe Grüße
      Jana

    • Jana

      Hallo Iris,

      ich bin mir nicht sicher welchen Link du meinst? Ich bin nochmal alle durchgegangen und die Links führten dort hin wo sind hinführen sollten…
      Schreib mir mal bitte welchen du gemeint hast.
      Liebe Grüße
      Jana

  2. Avatar

    hallo jana,
    ja, sorry, habe mich undeutlich ausgedrückt.
    du hast den obigen post (v. di.4.) am do. (13.) bei „du für dich..“ verlinkt.
    lg iris

    • Jana

      Ach, liebe Iris,

      jetzt weiß ich was du meinst. Ich hatte vergessen die Frau Karla bei DvD am 4.2. zu verlinken und hab es dann einfach eine Woche später gemacht, weil es mir dann eingefallen ist.

      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.