Boxershorts selbst nähen – Klappe, die siebente

Blogpost Boxershorts selbst nähen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Letzte Woche zeige ich euch ja das Tutorial Boxershorts nähen. Als ich die Schritte fotografierte, nähte ich gleich noch mehr Boxershorts mit, wenn man schon mal dabei ist. Und der Lütte hatte sich noch mehr selbstgenähte Boxershorts gewünscht. Langsam mag er sie. Außerdem finde ich es wirklich praktisch die Boxershorts selbst nähen zu können, es ist eine sehr gute Stoffresteverwertung…

Schlafanzüge und Boxershorts selbst nähen…

Wie ihr vielleicht auf den Bildern erkennt, sind die Boxershorts aus den Stoffresten der Schlafanzüge entstanden, die ich euch in den letzten Wochen zeigte. Als ich die Schlafanzüge zuschnitt, hatte ich gleich im Kopf, die Stoffreste für die Boxershorts zu verwenden, damit ich die Stoffreste nicht wieder in mein Stofflager packe, sondern diese gleich vernähe und sie weg sind. 

Das schafft Platz und ich glaube, dass der Lütte die Muster beim nächsten Hervorkramen der Stoffe nicht mehr anzieht. Also gleich verwerten. Zwei andere Stoffreste sind mir dabei noch in die Hände gefallen: einmal ein weiß-schwarz gestreifter Jersey, den ich mal für einen My Cuddel Me für meine Freundin Manu genäht habe und einen Pfeiljersey, den ich für ein Geburtstagsshirt vernähte – das hab ich hier aber nicht gezeigt. 

Ich hatte also einen kleinen Stapel an Zuschnitte hier liegen und arbeitete mich wieder nach den Farben der Boxershorts durch, damit ich nicht ständig die Overlock umfädeln musste. Wie genau ich die Boxershorts genäht habe, könnt ihr in meinem Tutorial nach lesen. 

Link zum Tutorial Boxershorts nähen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Welches Gummiband passt zur welcher Boxershorts?

Das war für mich nun wirklich die schwerste Frage. Wenn man die Gummibänder bestellt, hat man zwar eine ungefähre Vorstellung welcher Stoff am besten passt, aber dann ist es doch schwieriger finde ich. So habe ich doch mehr grünes Gummiband verbraucht als gedacht und das bestellte Blaue habe ich gar nicht verwendet, weil es nicht zu den ausgesuchten Stoffen gepasst hat. Aber gut, nun weiß ich da besser Bescheid und werde hier bei der nächsten Bestellung nicht so farbenfroh sein. Es werden bestimmt noch welche folgen. 

Der Lütte ist erstmal froh über seine neuen Boxershorts und ich über die Resteverwertung der Stoffe. Ich kann mich zwischen der Mucklas- und der Wolkenboxershorts gar nicht entscheiden, welche eigentlich niedlicher ist. Ich denke für dieses Jahr bin ich damit durch und die nächste Größe dauert bestimmt noch eine ganze Weile, da die Jungs eher in die Länge wachsen…

Euch wünsche ich eine schöne Woche

Liebe Grüße

Jana

Schnittmuster aus der Ottobre 06/2016 – Man kann einzelne Hefte beim Verlag bestellen

Gummibänder habe diesmal alle bei Alles für Selbermacher bestellt. *

*Werbung selbstgekauft – kein Affiliatlink. 

Kommentar verfassen