Aus dem Stofflager | Ein neuer Kuschelhoodie

Neuer Kuschelhoodie genäht. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten der Hersteller

So diese Woche gibt es wieder mehr Farbe: nach drei Wochen schwarzen Kleidungsstücken – eine Jogginghose, ein Hoodie für den Großen und ein Hoodie für mich. Nun war der Lütte dran. Auf der Suche nach einem Nähprojekt holte ich den Sweat von Stoffonkel hervor, der schon seit 2019 in meinen Stoffregal liegt und den ich mal für Geschwisterhoodie für die Jungs vernäht hatte. 

Aus dem Stofflager…

Ab und zu suche ich mir Stoff aus dem Stoffregal raus, die ich für andere Nähprojekte vernäht hatte und schaue, ob sie für ein weiteres reichen oder ich sie neu kombinieren kann. Bei dem Sweat rechte der Stoff für einen Hoodie für den Lütten. Der Große war nicht mehr so begeistert, was mir klar war, denn er mag mittlerweile andere Farben. Der Lütte war einverstanden, dass ich ihm einen Hoodie nähe. Aber Bedingung war eine Tasche vorne. Beim letzten Hoodie – den Fahrradhoodie – reichte der Stoff nicht mehr für eine Tasche und er fand es schade. 

Wie bei dem Fahrradhoodie entschied ich mich wieder für den Schnitt Herzbube von Fred von Soho* – passt, wackelt und hat Luft. Zugeschnitten war dann alles schnell – auch die Tasche. Für die Innenkapuze nahm ich ein weiches Bündchen. Ich hatte es noch von einem anderen Nähprojekt übrig und es reichte für die besagte Innenkapuze, die Ärmelbündchen, das Saumbündchen und das Kapuzenbündchen. Ihr merkt, ich hatte noch einiges davon – weiß gar nicht warum. 

Damit ich sie auch gar nicht vergesse, nähte ich erst die Tasche auf das Vorderteil und dann den Rest zusammen. Bei der Kapuze entschied ich mich wieder für Kordeln, die mag ich einfach und machen alles lockerer. Als dann die Kapuze zusammengenäht war, kam sie an den Rest und fertig war der neue Kuschelhoodie. 

Neuer Kuschelhoodie 

Der Lütte war ganz begeistert von seinem neuen Kuschelhoodie – besonders von der Tasche…Ich weiß gar nicht warum er auf diese so bestand. Naja, Hauptsache der Hoodie gefällt und er trägt ihn. Ich nutzte auch gleich die Gunst der Stunde und fotografiert den Lütten. Den Rest des Tages blieb dann auch der Hoodie an. Und in der Schule wird er auch gern getragen, ist ja wieder etwas kälter und durch das Lüften in den Klassenräumen eh…

So ihr Lieben, euch wünsche ich eine schöne Woche

Liebe Grüße

Jana

Schnitt: Herzbube von Fred von Soho über Makerist*

Stoffe: alle von Stoffonkel – gestreifter Sweat nicht mehr verfügbar. 

*Affiliate und trotzdem lesenswert. Solltet ihr über diese Links etwas kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision dafür. Natürlich ohne das ihr dafür mehr bezahlen müsst

1 Kommentare

  1. Servus Jana,
    das ist ein total schicker Hoodie, mir gefällt die Farbe sehr gut. Danke fürs Zeigen beim DvD und liebe Grüße!
    ELFi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.