Kategorie: für Frauen

Hoodie Sew-Along – Wir nähen einen Hoodie mit dem gewissen Etwas.

Blogbeitrag zum Hoodie Sew-Along von Ellenplus. Hoodie nähen mit Geburtsjahrapplikation. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten

Jetzt kommt die Zeit in der man alle Hoodies und Langarmshirts nähen kann, die man im letzten Winter noch auf seiner To-Sew-Liste hatte und nicht mehr schaffte. Bei mir gibt es auf dem Nähtisch gerade nur Hoodies und Shirts für mich oder Freundinnen…Ich bekomme langsam ein schlechtes Gewissen, dass ich den Schlafanzug für den Lütten noch gar nicht angefangen habe. Es kommen also in den nächsten Wochen ein paar Teile für mich hier im Blog und so fangen wir mal gleich mit dem ersten Hoodie an. Es passte wie die Faust aufs Auge, als Elke von Ellepuls zum Hoodie Sew-Along – Wir nähen einen Hoodie mit dem gewissen Etwas aufrief. Weiterlesen

From Tokyo with Love – Designnähen für Stoff und Liebe

Probenähen für Stoff und Liebe Kleid aus der Burda nähen. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

WERBUNG: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Stoff und Liebe. Der Stoff wurde mir vom Stoff und Liebe kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auf den Inhalt dieses Blogbeitrages zum Stoff From Tokyo with Love hat Stoff und Liebe keinen Einfluss und keine Vorgaben gemacht. 

Als erstes: DANKE Jana für den Schubs! Denn das ich mich bei dem Probenäheaufruf vom Stoff und Liebe beworben habe, habe ich dir zu verdanken. Alles war weggeschickt, mit der Bildauswahl war ich zufrieden und nun hieß es warten…Tatsächlich bekam ich die Zusage für das Probenähen für Stoff und Liebe und freute mich so sehr, dass mein Mann fragte, was denn los sei? Er fand mein quietschen etwas irritierend und schaute mich schmunzelnd an, als ich ihm vom Probenähen für Stoff und Liebe erzählte. Dann ging alles recht flott, das Stoffpaket kam während unseres Schwedenurlaubs an und ich machte es gleich auf, als wir nach Hause kamen – 23:30. Da war er die neue Webwaren „From Tokyo with Love“* von Stoff und Liebe mit einer passenden Baumwolle zum Kombinieren.  Weiterlesen

Burda Style: mein erstes selbstgenähtes Oberteil – also fast

Selbstgenähtes Oberteil aus der Burda Style 01/2016. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs.

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten

Schon fast ein Jahr ist es her, dass der Große eingeschult wurde – wie die Zeit vergeht. Anlässlich der Einschulung hatte ich mir ein Kleid aus einem wunderschönen leichten blaugepunktete Viskose von Stoff und Stil genäht. Das Kleid liebe ich sehr und trage es viel, es ist so schön einfach und unkompliziert. Einen Rest vom Stoff hatte ich noch übrig, der musste natürlich auch vernäht werden, das machte ich dann auch letztes Jahr. Ein selbstgenähtes Oberteil nach einem Schnitt aus der Burda Style 01/2016 hatte es aber dann nicht mehr in den Blog geschafft, das hole ich dann mal heute nach. 

Weiterlesen

Meine erste Shorts in rot für 12 Colors of Handmade Fashion

Nähprojekt: Shorts nähen für 12 colors of handmade fashion. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs

Selmin von Tweet and Greed hatte für den Juli die Farbe ROT für 12 Colors of Handmade Fashion gewählt – naja ehrlich gesagt, ist es nicht meine Lieblingsfarbe im Kleiderschrank, obwohl ich mich schon an sie ran gewagt hatte. Mein erste Versuch war eine Martha mit rotem Ankerstoff und mein zweiter ein roter Evchen Rock – beide Teile mag ich sehr, aber dennoch ist es eher eine Farbe, die ich lieber auf meinen Nägeln oder als Lippenstift trage – da liebe ich sie sehr. Der Herausforderung wollte ich mich aber stellen, der Plan: eine rote Short nähen.

Weiterlesen

Langer Rock mit Kellerfalten – gute Laune Rock

Langen Rock mit Kellerfalten nähen. Schnitt JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs. Nähblog

Werbung: Dieser Blogbeitrag enthält Links zu Produktseiten

Röcke, lange Röcke stehen bei mir gerade ganz oben auf der To-Sew-Liste. Irgendwie habe ich mich darin verliebt, wie ihr ja wisst, habe ich mir schon einen langen zartrosa Faltenrock genäht und trage ihn sehr gerne… Als ich diesen wunderschönen Stoff Bohemien watercolos von Abby and Me bei Alles für Selbermacher* sah, hatte ich gleich einen langen Rock im Kopf. Nun fehlte nur noch der Schnitt. Diesmal wollte ich ihn selbst erstellen. Da es ein Jerseystoff ist, fielen viele Falten aus, sie hätten die Hüfte breiter gemacht. Also überlegte ich mir eine Rock mit Kellerfalten zu nähen. 

Weiterlesen

Kleid Mathilda mit Häkelspitze

Kleid Mathilda nähen aus Jeans für 12 Colorsofhandmadefashion im Juni. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs. Nähblog

WERBUNG: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster Mathilda wurde mir vom Kreativlabor Berlin kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auf den Inhalt dieses Blogbeitrages zum Kleid Mathilda hat Kreativlabor Berlin keinen Einfluss und keine Vorgaben gemacht. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller.

Mit Selmin von TweedandGreet teile ich eine Leidenschaft und das ist die Farbe Blau. So lang ich denken kann ist das meine Lieblingsfarbe – da war ich ganz untypisch Mädchen. Die Farbe Blau macht einfach glücklich. Für den Monat Juni hat Selmin für 12 Colors of Handmade Fashion die Farbe Blau vorgestellt und ich freute mich sehr. Lag doch ein zugeschnittenes blaues Nähprojekt auf meinem Nähtisch: das Kleid Mathilda* von Kreativlabor Berlin wartete auf seinen Einsatz.

Weiterlesen

Weiß, weiß, weiß – ein weißes Frühlingskleid für den Mai

Weißes Frühlingskleid nach einem Burdaschnitt nähen. JanaKnöpfchen. Nähen für Jungs - Nähblog

Werbung: Dieser Blogpost enthält Links zu Produktseiten

„Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider…“ Das passt wie die Faust aufs Auge zu mir. Ich liebe die Farbe Weiß, in allen Varianten und Farbkombinationen. Ich muss mich wirklich schon manchmal zwingen, zu einer anderen Farbe zu greifen…Als ich mit dem Großen schwanger war, hatte ich eine tolle weiße Leinenhose, die Hosenbeine waren unten zum Binden, sie hatte schöne Taschen, war nicht zu durchsichtig – einfach perfekt. So etwas suchte ich danach wieder und es hat doch fast 6 Jahre gebraucht, bis ich wieder eine solche Hose fand – damals nähte ich nicht, sonst hätte ich sie bestimmt nachgeschneidert. Aber ich schweife ab…

Weiterlesen

Rückblick: mein erstes selbstgenähtes Shirt – Elaine

Rückblick: mein erstes selbstgenähtes Shirt für mich war die Elaine nach dem Schnitt von Pattydoo. Und es ist gelb-grau, daher auch gleich bei 12 Colors of Handmade Fashion von Tweet and Greet dabei. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs. Nähblog

Werbung: Dieser Blogbeitrag enthält Links zu Produktseiten

Im April war die gewählte Farbe von Selmin „Gelb“. Auf ihrem Blog Tweet and Greet stellte sie viele Farbkombinationen mit Gelb vor und eigentlich mag ich die Farbe auch. Wie ihr ja wisst, hab ich mich sehr gefreut eine Möglichkeit gefunden zu haben Senfgelb zu tragen: meinen Evchenrock und mein Kleid Strandperle mag ich sehr. Leider schaffte ich es diesen Monat nicht etwas Neues für 12 Colors of Handmade Fashion zu nähen, eine gelbe Jeans hatte ich im Kopf.

Weiterlesen

Mein neuer kleiner Begleiter – CamBag Tessa

Kleine Handtasche im angesagten Design selber nähen - CamBag Tessa von CreaResa. Upcyclingprojekt Taschen nähen. JanaKnöpfchen. Nähen für Jungs - Nähblog

WERBUNG: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit CreaResa. Das Schnittmuster CamBag Tessa wurde mir vom CreaResa kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auf den Inhalt dieses Blogbeitrages zur CamBag hat CreaResa keinen Einfluss und keine Vorgaben gemacht. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller.

Vor ein paar Wochen gab mir meine Mama eine ausrangierte Lederhose, zum Vernähen. Sie zog sie nicht mehr an und da ich ja öfter Sachen aus alten Klamotten, wie den Schlafanzug oder wie den Stickhoodie des Kleinen nähe, dachte sie, dass ich die Lederhose gut gebrauchen könne. Und ja, ich hatte nach ein paar Tagen eine Idee. Eine Tasche wollte ich nähen, den meine schwarze Handtasche geht langsam kaputt und ich brauche Ersatz. Wie der Zufall es so will, rief Theresa von CreaResa zum Probenähen von ihrem E-Book CamBag Tessa auf und ich versuchte es…

Weiterlesen

Ein zartrosa Faltenrock-Traum

Zartrose Faltenrock nähen - 12colorsofhandmadefashion von tweetandgreet. JanaKnöpfchen - Nähen für Jungs. Nähblog

Werbung: Dieser Beitrag enthält Links zu Produktseiten

Rosa gibt es in meinem Kleiderschrank erst seit letztem Jahr, da hab ich mir doch gleich drei Kleidungsstücke genäht – einen Cardigan, ein Fledermausshirt und einen Hoodie. Ich hätte nicht gedacht, diese Farbe mal gern zu tragen, denn ich hatte noch nie eine Vorliebe für Rosa, nicht mal kleines Mädchen und als Teenager schon gar nicht. Aber nun, mag ich es, am meisten in Pastell oder Altrosa und so freute ich mich, als Selmin Anfang März die Farbe Rosa/Pink auf ihrem Blog für 12 Colors of Handmade Fashion vorstellte. Ich wusste sofort, dass ich einen langen blassrose Faltenrock nähen wollte.

Weiterlesen